Die Trauerkarten der Edition ANFANG ENDE sind so individuell wie die Menschen, denen dieser Abschiedsgruß gilt: Sie können durch das eigenhändige Beschriften und Binden persönlich gestaltet werden und dadurch in die Trauerarbeit der Hinterbliebenen einfließen. Durch ihre moderne Bildsprache und neu interpretierte Symbolik, den bewussten Einsatz von Farbigkeit, nachhaltigen Feinst- und Naturpapieren sowie einer umweltschonenden Produktion in Deutschland bieten die Karten eine zeitgemäße und hochwertige Alternative zu konventionellen Produkten.

  • Trauer- und Kondolenzkarte „Kinder“ von Edition ANFANG ENDE „Seht die Wolken am Himmel ziehen, schaut ihnen zu und denkt an mich, das Leben war doch nur geliehen, und eine Wolke – das bin ich.“ Heinz Rickal, An meinem Grabe Ganz friedlich ruhen der Junge und das Mädchen dieser liebevoll illustrierten Klappkarten auf einer Wolke. Die Zeichnungen sind jeweils im farbigen Offsetdruck auf das naturweiße Papier gedruckt. Neben einem zarten Trauerflor, der im Anschnitt zu sehen ist, enthält die Karte viel Weißraum. So kann sie nach eigenen Wünschen auf der Titelseite von Hand beschriftet werden, zum Beispiel mit dem Namen des verstorbenen Kindes. Das Einlegefaltblatt wird zur Befestigung mit der Rückseite in die halbrunden Schlitze auf der Karteninnenseite eingesteckt. Das Kartenmodell kann sowohl als Trauerkarte sowie zur Kondolenz verwendet werden.
  • Trauer- und Kondolenzkarte „Kinder“ von Edition ANFANG ENDE „Seht die Wolken am Himmel ziehen, schaut ihnen zu und denkt an mich, das Leben war doch nur geliehen, und eine Wolke – das bin ich.“ Heinz Rickal, An meinem Grabe Ganz friedlich ruhen der Junge und das Mädchen dieser liebevoll illustrierten Klappkarten auf einer Wolke. Die Zeichnungen sind jeweils im farbigen Offsetdruck auf das naturweiße Papier gedruckt. Neben einem zarten Trauerflor, der im Anschnitt zu sehen ist, enthält die Karte viel Weißraum. So kann sie nach eigenen Wünschen auf der Titelseite von Hand beschriftet werden, zum Beispiel mit dem Namen des verstorbenen Kindes. Das Einlegefaltblatt wird zur Befestigung mit der Rückseite in die halbrunden Schlitze auf der Karteninnenseite eingesteckt. Das Kartenmodell kann sowohl als Trauerkarte sowie zur Kondolenz verwendet werden.
  • Trauer- und Kondolenzkarte „Kinder“ von Edition ANFANG ENDE „Seht die Wolken am Himmel ziehen, schaut ihnen zu und denkt an mich, das Leben war doch nur geliehen, und eine Wolke – das bin ich.“ Heinz Rickal, An meinem Grabe Ganz friedlich ruhen der Junge und das Mädchen dieser liebevoll illustrierten Klappkarten auf einer Wolke. Die Zeichnungen sind jeweils im farbigen Offsetdruck auf das naturweiße Papier gedruckt. Neben einem zarten Trauerflor, der im Anschnitt zu sehen ist, enthält die Karte viel Weißraum. So kann sie nach eigenen Wünschen auf der Titelseite von Hand beschriftet werden, zum Beispiel mit dem Namen des verstorbenen Kindes. Das Einlegefaltblatt wird zur Befestigung mit der Rückseite in die halbrunden Schlitze auf der Karteninnenseite eingesteckt. Das Kartenmodell kann sowohl als Trauerkarte sowie zur Kondolenz verwendet werden.
  • Trauer- und Kondolenzkarte „Kinder“ von Edition ANFANG ENDE „Seht die Wolken am Himmel ziehen, schaut ihnen zu und denkt an mich, das Leben war doch nur geliehen, und eine Wolke – das bin ich.“ Heinz Rickal, An meinem Grabe Ganz friedlich ruhen der Junge und das Mädchen dieser liebevoll illustrierten Klappkarten auf einer Wolke. Die Zeichnungen sind jeweils im farbigen Offsetdruck auf das naturweiße Papier gedruckt. Neben einem zarten Trauerflor, der im Anschnitt zu sehen ist, enthält die Karte viel Weißraum. So kann sie nach eigenen Wünschen auf der Titelseite von Hand beschriftet werden, zum Beispiel mit dem Namen des verstorbenen Kindes. Das Einlegefaltblatt wird zur Befestigung mit der Rückseite in die halbrunden Schlitze auf der Karteninnenseite eingesteckt. Das Kartenmodell kann sowohl als Trauerkarte sowie zur Kondolenz verwendet werden.
  • Trauer- und Kondolenzkarte „Kinder“ von Edition ANFANG ENDE „Seht die Wolken am Himmel ziehen, schaut ihnen zu und denkt an mich, das Leben war doch nur geliehen, und eine Wolke – das bin ich.“ Heinz Rickal, An meinem Grabe Ganz friedlich ruhen der Junge und das Mädchen dieser liebevoll illustrierten Klappkarten auf einer Wolke. Die Zeichnungen sind jeweils im farbigen Offsetdruck auf das naturweiße Papier gedruckt. Neben einem zarten Trauerflor, der im Anschnitt zu sehen ist, enthält die Karte viel Weißraum. So kann sie nach eigenen Wünschen auf der Titelseite von Hand beschriftet werden, zum Beispiel mit dem Namen des verstorbenen Kindes. Das Einlegefaltblatt wird zur Befestigung mit der Rückseite in die halbrunden Schlitze auf der Karteninnenseite eingesteckt. Das Kartenmodell kann sowohl als Trauerkarte sowie zur Kondolenz verwendet werden.